Parkettböden

Die Wohlfühl-Lösung

Wie kaum ein anderer Boden sind Parkettböden imstande, Emotionen zu wecken. Es sind wohl ihre Farbe, ihr Geruch und ihre Schönheit, die aus diesen Holzböden eine zeitlos elegante und höchst komfortable Lösung machen. Dabei ist es nicht “nur” der ästhetische und emotionale Mehrwert, der Parkett zu einem Dauerbrenner werden ließ. Es ist auch seine Funktionalität.

Was ist Parkett?

Die Antwort auf diese Frage ist einfach: Ein Parkettboden ist ein Holzboden. Etwas komplizierter wird es, wenn man genauer hinschaut. Dann muss man zwischen Massiv- und Mehrschichtparkett unterscheiden. Unter Massivparkett versteht man einen Bodenbelag, der aus massivem Holz mit einer Stärke von 10 bis 22 Millimetern besteht. Mehrschichtparkett besteht dagegen- wie der Name schon sagt – aus mehreren Schichten unterschiedlicher Hölzer. Für die oberste, 2,5 bis 6 Millimeter starke Schicht wird dabei meist ein Edelholz verwendet, also etwa Eiche, Buche oder Ahorn, während darunter Nadelholzschichten folgen (Tanne, Fichte o.ä.). Zudem muss man bei Parkettböden unterscheiden, ob sie vorbearbeitet sind oder nicht, das heißt, ob sie schon vor der Verlegung geölt oder lackiert worden sind oder dies erst nach der Verlegung erfolgt.

Die Vorteile von Parkettböden

Es gibt eine ganze Reihe von Vorteilen, die im Zusammenhang mit Parkettböden zu nennen sind. Die augenscheinlichsten sind dabei die bereits genannten emotionalen und ästhetischen. Schließlich schafft Holz eine warme Atmosphäre, in der man sich fast schon automatisch wohlfühlt, und zwar mit allen Sinnen: Holz riecht gut, sieht gut aus, hört und fühlt sich gut an. Selbst barfuß ist es ein Wohlgefühl, auf einem Parkettboden zu gehen. Darüber hinaus sind Parkettböden langlebig und robust, sie haben exzellente Schall- und Wärmedämm-Eigenschaften, wirken sich günstig auf die Luftfeuchtigkeit aus und schaffen so ein ideales und gesundes Mikroklima im Haus.

Parkettböden müssen allerdings mit einiger Sorgfalt und Aufmerksamkeit gepflegt werden. Tut man dies, sind sie ein fast zeitloser Begleiter, der durchaus auch einiges an Stößen und Kratzern aushalten kann. Parkettböden sind demnach immer dann die optimale Lösung, wenn Funktionalität und Ästhetik Hand in Hand gehen sollen. Und man einen Hauch Luxus ins Haus zaubern möchte.

Suchen Sie nach Parkettböden?