Qualitätsarbeit, die man spüren kann

Bodenbeläge auszusuchen, ist schwierig, wenn man sie nur im Katalog sieht. Deshalb können Sie sie in unserem Show Room in Trient auch spüren. Schließlich sind wir zuallererst Handwerker.

Die Qualität eines Baus wird nicht selten über die Böden definiert. Das hat einen einfachen Grund: Ob ein Boden gut oder schlecht verlegt ist, sieht man auf den ersten Blick. Deshalb wissen wir um die Verantwortung, die wir für ein Projekt und die Menschen tragen, die in einem Gebäude ein- und ausgehen. Dass wir daher bei unserer Arbeit auf höchste Qualität setzen, ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Qualitätsarbeit beginnt bei einer aufmerksamen Bewertung der Bedürfnisse der Kunden, geht über eine detaillierte Analyse des Projekts und endet auch mit der mit Bedacht getroffenen Auswahl der richtigen Bodenbeläge nicht. Bei alledem stehen wir an der Seite unserer Kunden, beraten sie, planen mit ihnen jeden operativen und bürokratischen Schritt bis hin zur Übergabe.

Engagement, Verlässlichkeit und Qualitätsarbeit: Das sind die Werte, die uns bei unserer Arbeit leiten.

Handwerkliche Qualitätsarbeit erstreckt sich übrigens auch auf all das, was man nach getaner Arbeit nicht mehr sieht. Klebemittel, Ausgleichsmassen und jegliches Zubehör etwa sind bei uns von höchster Qualität und selbst in die Details stecken wir all unser handwerkliches Können.

Dieses Können garantieren wir bei all unseren Mitarbeitern und den Bodenlegern im CO.PA.MA.-Verbund. Diese sind allesamt erfahrene Handwerker, werden von uns handverlesen und auf höchste Standards eingeschworen, die für Maccani selbstverständlich sind. Und nicht verhandelbar.

Suchen Sie den perfekten Boden?